Startseite / Bildung u. Soziales / Grundschule Hochstätt / Neue Medientechnik

Neue Medientechnik

bmu_2018_office_farbe_de

In den Sommerferien 2018 wurde die Grundschule Hochstätt komplett mit LED-Leuchten ausgerüstet.

Die Maßnahme wurde gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Näheres dazu finden Sie unter https://www.klimaschutz.de

 

Neue Medientechnik für die Schule Hochstätt

In der Grundschule Hochstätt sind in den Osterferien die Klassenräume mit neuester Medientechnik für
ca. 36 000 € ausgestattet worden. In allen Klassenzimmern wurden ein Beamer an der Decke und zwei Aktivlautsprecher installiert. Auf dem Lehrerpult steht jetzt eine Dokumentenkamera, mit der alle möglichen Schreibunterlagen und auch Gegenstände an die Wand projiziert werden können. Als nächstes ist vorgesehen, die Klassenräume mit W-LAN auszurüsten. Die dafür notwendigen Netzwerkkabel sind bereits im letzten Jahr im Zuge der Brandschutzsanierung der Flure eingezogen worden.

In den Sommerferien wird nahezu die komplette Beleuchtung in der Schule auf LED umgestellt. Die Maßnahme wird mit 40 % vom Bund gefördert. Zusätzlich erhalten die Klassenräume eine neue abgehängte Rasterdecke zur Installation einer kostengünstigen Beleuchtung. Die flächenbündig eingebaute Beleuchtung kann künftig flexibel im Rastersystem ohne großen Aufwand umgestaltet werden. Auch alle Leitungsänderungen, ob Strom oder Medien, sind dann problemlos möglich.

Die Klassenräume sind alle nach Süden ausgerichtet und heizen sich, gerade wenn die Sonne tief steht, sehr schnell auf. Es werden deshalb vor allen Südfenstern Raffstoren außen montiert. Die bisher innen liegenden Vorhänge und Jalousetten können ersatzlos demontiert werden und so entfällt auch das aufwendige Wiederanbringen an die neuen Rasterdecken.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 200 000 €.

Sämtliche Arbeiten sollen bis zum Schuljahresbeginn im September 2018 abgeschlossen sein.

Gemeindeblatt Juni 2018