Startseite / Gemeinde u. Ortsteile / WLAN-Hotspots

Zwei WLAN-Hotspots im Gemeindebereich verfügbar

Im Rahmen des Ausbaus von WLAN-Hotspots im Zuge des BayernWLAN-Förderprogramms wurden auch in der Gemeinde Schechen zwei für die Nutzer kostenlose Accesspoints errichtet. Die Einrichtungskosten wurden vom Freistaat Bayern übernommen, die Kosten für den Betrieb der Hotspots trägt die Gemeinde. Der erste dieser Hotspots hat am Bürgerhaus in Pfaffenhofen seinen Betrieb aufgenommen.

Der zweite Hotspot befindet sich im Bereich des Schechener Bahnhofes. Auch hier können alle Bürger kostenlos mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 Mbit/s im Internet surfen.