Startseite / Rathaus u. Service / Bauhof und Wertstoffhof / Mineralfaserabfälle und Asbest

Mineralfaserabfälle und Asbest

Mineralfaserabfälle und Asbest dürfen nicht mehr über die Wertstoffhöfe entsorgt werden!

Diese Stoffe müssen bei der Landkreismüllabfuhr Bad Aibling, Daimlerstraße 5, 83043 Bad Aibling abgegeben werden.

Größere Mengen müssen bei der Recyclinganlage Rosenheim, Zosseder GmbH,Wasserwiesen 1A, 83026 Rosenheim abgegeben werden.

Die Abfälle dürfen nur in gekennzeichneten dichtschließenden Säcken transportiert werden.
Die Säcke erhalten Sie bei den oben genannten Abgabestellen.

Näheres hier zum Download als pdf oder über https://www.abfall.landkreis-rosenheim.de/abfallinfos, hier wählen Sie den Button: „Mineralfaserabfälle und Asbest“