Startseite / Rathaus u. Service / Bauhof und Wertstoffhof / Gebührenübersicht / Gebührenermässigung

Gebührenübersicht / Gebührenermässigung

Restmüllbehälter
  mit Kompostierung*) €/mtl. ohne Kompostierung*) €/mtl.
40 l 5,40 6,00
80 l 8,60 9,70
120 l 12,90 14,50
240 l 25,80 29,00
1100 Mietbehälter   273,00
1100 Eigentumsbehälter   63,00 je Leerung
70 l Restmüllsack 5,00  

 

In besonderen Härtefällen kann eine Gebührenermäßigung gewährt werden

*) Gebührenermäßigung aufgrund Eigenkompostierung

 

Elektroschrott
Haushaltskleingeräte Frei
Mittelgroße Geräte Frei
Weißgeräte und größere Geräte Frei
Fernseh- und Bildschirmgeräte < 51 cm Frei
Fernseh- und Bildschirmgeräte > 51 cm Frei
Kühl- und Gefriergeräte aus Haushalten Frei
Sperrmüllgebühr 7,50 € je angefangener 1/4 m³
Anlieferung von Grüngut Das Landratsamt Rosenheim weist darauf hin, dass die Anlieferung von Grüngut an der Pflanzensammelstelle in Au nur bis zu 1 m³/Tag gebührenfrei ist.
Größere Mengen Schnittgut, insbesondere auch von gewerblichen Anlieferern (Baumschulen, Landschaftsbaubetrtieben) sind bei den Kompostieranlagen in Aham (Gemeinde Eiselfing), Weiher (Gemeinde Aschau) oder Noderwiechs (Markt Bruckmühl) anzuliefern.
Gemeindliche Gebühren
Grenzstein 7,00 €
Bauschutt 2,50 € je 100 ltr.
Komposterde 40 ltr. 2,50 €
Blumenerde 50 ltr. 4,00 €
Rindenmulch 50 ltr. 3,00 €