VORSICHT

    Foto: Pixabay

    Trittbrettfahrer beim Anzeigenverkauf

    Mitarbeiter von Werbefirmen versuchen derzeit wieder telefonisch, per Fax oder E-mail Anzeigenkunden zu gewinnen, in dem Sie den Eindruck erwecken, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde eine Überarbeitung der Bürgerinformationsbroschüre zu erstellen. Unter anderem wird mit den Begriffen "Bürger-Info-Programm" und "Bürgerinfobroschüre" geworben.

    Die Gemeinde weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass zur Zeit keine gemeindliche Informationsbroschüre bzw. weitere Auflage oder ähnliches erstellt oder unterstützt wird

    Wenn die Gemeinde Schechen, wie gerade abgeschlossen, eine Bürgerinformationsbroschüre herausgibt oder unterstützt, wird immer ein Originalschreiben der Gemeinde vorgelegt, in dem das Projekt beschrieben wird und wir um Ihre Unterstützung bitten. Außerdem wird das Projekt auf der Homapage und im Gemeindeblatt bekannt gemacht.

    Um keine böse Überraschungen zu erleben, prüfen Sie bitte Verträge genau und unterschreiben Sie niemals voreilig.

     

    Alle Nachrichten