⇒⇒⇒ Nicht vergessen ... bis Sonntag, 28.07.2024 können die nicht erfassten Kilometer noch nachgetragen werden!

Stadtradeln 2024

Auf geht’s zum GMOARADELN 2024

Am 1. Juli ist es soweit! Schechen startet in die drei Aktionswochen des GMOA(STADT)RADELNS.

Vom 1. bis 21. Juli heißt es kräftig in die Pedale treten und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Egal ob als Einzelradler im „offenen Team Schechen“, oder als Team mit Freundinnen und eingeladen. Freunden, verschiedene Abteilungen im Verein, Kolleginnen und Kollegen – jeder kann antreten
und einen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Ziel des GMOARADELNS ist es, gemeinsam Kilometer zu sammeln, CO2 zu vermeiden und fit zu bleiben. Und Spaß macht es auch.
Ganz einfach unter www.stadtradeln.de/schechen  anmelden und einem bereits vorhandenen Team beitreten oder ein neues Team gründen. Wer möchte, kann sich auch die kostenlose STADTRADELN-App herunterladen, mit der die geradelten km via GPS getrackt werden können und direkt dem Team bzw. der Kommune gutgeschrieben werden.
Auf geht‘s, hier gleich registrieren unter www.stadtradeln.de/schechen oder mit dem Vorjahreslogin einloggen.

  • Los geht‘s mit dem Anradeln am 1. Juli durch das Gemeindegebiet mit dem Bürgermeister. Abfahrt ist um 17 Uhr vor dem Rathaus.
    Bevor losgeradelt wird, segnen Pfarrer Aneder und Pfarrer Dr. Graupner die Fahrräder und Fahrer.

  • Radln mit den Schechner Senioren am 3. Juli, 14 Uhr. Abfahrt am Rathaus. Hier können Fragen an den Bürgermeister gestellt werden und danach lädt die Gemeinde zum Kaffee beim Freiberger ein.
  • Am Sonntag, 14. Juli ab 16 Uhr findet die „Gmoa Tour de Energie“ statt. Bürgermeister Stefan Adam fährt alle energetisch wichtigen Stationen im Gemeindegebiet ab. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Der Bürgermeister hofft wieder auf viele „Mitradler“, die sich bei der Aktion aktiv für die Radverkehrsförderung, den Klimaschutz und mehr Lebensqualität einsetzen.

Haben Sie Fragen zum Stadtradeln oder zur manuellen km-Erfassung?

Gerne hilft Ihnen

Frau Margit Striegl
Tel.  08039 9067-12
E-Mail:  margit.striegl(at)schechen.de

weiter.