Die Bürgerinitiative "B 15 - RAUS aus Pfaffenhofen" lädt zum Spatenstich am 07. Mai ein

Zum Beginn der Arbeiten am Bauabschnitt IV der Westtangente (WT) – der Ortsumgehung von Pfaffenhofen – organisiert die Bürgerinitiative einen „Spatenstich“ in Wieden. Mit dieser symbolischen Aktion feiert die BI den erfolgreichen Abschluss ihrer Bemühungen zum Bau der WT, die im Januar 2010 ihren Anfang nahmen.

Zu diesem fröhlichen Anlass lädt das Gremium der BI die Bevölkerung zur Teilnahme ein und bittet Interessenten, sich möglichst mit einem Spaten am Samstag, den 7. Mai um 10.00 Uhr, auf dem Parkplatz der Gaststätte Esterer zu versammeln. Von dort aus begeben sich die Teilnehmer auf dem Radweg in Richtung Erlensee bis Wieden, wo dann der eigentliche „Spatenstich“ stattfinden soll.

Anschließend ist eine Einkehr beim Esterer vorgesehen.

Lothar Thaler
Sprecher der BI

     

Start frei für den Bau des Pfaffenhofener Dorfladens

Nach Beginn der Planungen ab 2013 ging jetzt der Traum für viele Pfaffen-hofener mit dem symbolischen ersten Spatenstich für den Neubau eines Dorfladens in Erfüllung. Ausführende waren Bürgermeister Hans Holzmeier, Vertreter der Gemeinde und des Gemeinderats, des Architektenbüros Richard Kröff, der Baufirma Mayer aus Griesstätt sowie die Geschäfts-führer Anton Link und Volker Schmidt, Gesellschafterräte und Mitglieder des Arbeitskreises der UG. Neben der regionalen Presse zeigten auch das RFO und Radio Charivari Interesse am offiziellen Baustart und wiesen damit auf die große Bedeutung dieses Projekts – einer örtlichen Einkaufseinrichtung mit kleinem Cafe sowie einer Arztpraxis im ersten und barrierefreien Wohnungen im zweiten Stock – besonders hin.

Lutz Ellermeyer

    

Auf dem ehemaligen Reitergrundstück an der Rosenheimer Straße in Schechen entsteht momentan ein Wohn- und Geschäftshaus. Im Erdgeschoss des Gebäudes an dem neuen Dorfplatz soll neben einem Frisörsalon und einem Ladengeschäft insbesondere auch ein Tagescafè Platz finden. Für dieses suchen wir ab 1. August 2016 eine(n) Pächter(in).

Anbieten können wir Ihnen eine Gastrofläche mit 100 bis 120 m². Der lichtdurchflutete Raum mit den großen Fensterflächen lässt sich hinsichtlich der Einteilung und Ausstattung individuell gestalten. Parkmöglichkeiten sind direkt vor dem Café vorhanden.

Nähere Informationen und Auskünfte dazu erteilt Ihnen gerne
1. Bürgermeister Holzmeier, Telefon 0 80 39 / 90 67-13.

  

Weitere INFORMATIONEN    
TRAUUNGEN am Samstag

An folgenden Samstagen ist 2016 eine Eheschließung in unserem Rathaus möglich:
 
18. Juni
08. Oktober
17. Dezember

[mehr]

Das Bayer. Landesamt für Statistik informiert:

Mikrozensus 2016 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft
Auch im Jahr 2016 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung ... [weiter lesen]

Warnung an alle Selbständigen und Gewerbetreibenden in Schechen

Derzeit treten wieder vermehrt Firmen an die ... [weiter lesen]

WOHNUNGSGEBER-Bestätigung

Seit 01.11.2015 gilt für das Meldewesen bundesweit das einheitliche Bundesmeldegesetz... [weiter lesen]

Aktuelle Pressemitteilungen

der Sozial- und Rentenversicherungsträger finden Sie hier

Das bayerische 10.000-Häuser-Programm

- Anträge ab sofort möglich
[mehr]

Schnelles Internet mit Vectoring-Technik

... jetzt auch in Pfaffenhofen
[mehr]

Abfallgebühren

Gebührenermäßigung in besonderen Härtefällen möglich
[mehr]