Schnelles Internet mit Vectoringtechnik jetzt auch in Pfaffenhofen

Bereits seit Dezember 2014 stehen in den Ortsteile Deutelhausen, Eichwald, Kronstaude, Lochberg, Mintsberg, Pürstling und Stadl die neuen Anschlüsse der Deutschen Telekom zur Verfügung. Seit 31.07.2015 ist auch ein Ausbau des Netzes im Ortsteil Pfaffenhofen abgeschlossen und es können Anschlüsse geschaltet werden.
Der Ausbau erfolgte mit Vectoring-Technik, es sind Übertragungsgeschwindig-keiten von bis zu 100 Mbit/s möglich. Wer sich für einen neuen Anschluss interessiert, kann sich über die kostenlose Telekomhotline 0800 330 3000 informieren.
Wie bisher besteht weiterhin auch die Möglichkeit breitbandiges Internet über den Kabelanschluss der komro GmbH, Rosenheim, zu beziehen.

 

 

Pressemitteilung
Die Nachricht des Tages:

Dobrindt gibt Mittel für die komplette Westtangente frei

MdB Ludwig: Ein Freudentag für die gesamte Region Rosenheim

Berlin/Rosenheim, 20. Juli 2015 – Sensationelle Nachricht aus Berlin: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat heute die Mittel für den gesamten Bau der Rosenheimer Westtangente freigegeben. Damit steht die Finanzierung für die verbleibenden Bauabschnitte 2, 3 und 4.

Das teilt die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig mit. Sie hatte sich erst kürzlich beim Bundesverkehrsminister für die zügige Mittelfreigabe eingesetzt. „Das ist eine wichtige Nachricht für Stadt und Landkreis Rosenheim und ganz besonders für alle betroffenen Anwohner der B15‘“, so die heimische Wahlkreisabgeordnete. „Denn diese Freigabe bedeutet: Die Westtangente kann zügig und ohne Lücke mit einer Gesamtlänge von 11,3 Kilometern fertig gebaut werden.“  [mehr...]

  

  

"Einheimischenmodell 2015"

Gemeinde vergibt Baugrundstücke in Hochstätt

In der Juli-Sitzung hat der Gemeinderat den Neuerlass der Richtlinien und Antragsunterlagen zur Vergabe gemeindlicher Wohnbaugrundstücke an „Einheimische“ beschlossen.
Weitere Infos und die Bewerbungsunterlagen finden Sie (hier..)
 

 

Ortsdurchfahrt Hochstätt ab Montag, 06. Juli gesperrt!

Durchfahrt verboten

Die Ortsdurchfahrt von Hochstätt (Kreisstraße) ist ab Montag, den 06. Juli bis voraussichtlich Oktober für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt für die Anlieger ist möglich. Die Bushaltestelle befindet sich in dieser Zeit in der Wendel-steinstraße, Nähe Kreuzung Haidacher Straße.
Die Entleerung der Mülltonnen erfolgt wie gehabt.

 

  

Architekturbüro DEPPISCH aus Freising gewinnt Architektenwettbewerb zur Seniorenwohnanlage Modest-Mitterhuber-Stiftung

Architektenwettbewerb Modest Mitterhuber Stiftung

Auf dem ca. 4.000 m² großen Grundstück an der Marienberger Straße soll in einem ersten Bauabschnitt eine Seniorenanlage mit 14 barrierefreien, altersgerechten Mietwohnungen entstehen. Vorgesehen ist auch ein rd. 100 m² großer Gemeinschaftsraum, der sowohl den Bewohnern als auch Gemeindebürgern zur Verfügung stehen wird.

Zu dem vom Gemeinderat beschlossenen Architektenwettbewerb wurden acht Architekturbüros eingeladen, einen Bebauungsvorschlag zu unterbreiten. Über die zum Teil sehr unterschiedlichen und interessanten Beiträge entschied am 7. Mai mit einem einstimmigen Ergebnis das aus Architekten, Kommunalvertretern und Beratern bestehende Preisgericht.

Der Siegerentwurf kann im Rathaus I. Stock besichtigt werden.

Weitere Pläne [hier...]

  

 

  

  

Weitere INFORMATIONEN    

Ausschreibung von landwirtschaftlichen Pachtflächen

Die Gemeinde Schechen vergibt zum 01.01.2016 die landwirt-schaftliche Pachtfläche Fl. Nr. 1686, Gemarkung Hochstätt. [mehr]

Ferienprogramm 2015
Ferienprogramm 2015 Deckblatt-40

Freie Plätze und Aktuelles zum Ferienprogramm finden Sie hier...

Caritas sucht Betreuungskräfte für häusliche Betreuung

Der Caritasverband der Erzdiöziöse München und Freising e.V. sucht zur Verstärkung [weiter lesen ...]

Abfallgebühren

Gebührenermäßigung in besonderen Härtefällen möglich
[mehr]

Schnelles Internet für weitere Ortsteile von Schechen seit Anfang Dezember 2014 verfügbar

Seit Anfang Dezember 2014 stehen in den Ortsteilen Deutelhausen, Eichwald, Kronstaude, Lochberg, Mintsberg, Pürstling und Stadl die neuen Anschlüsse der Deutschen Telekom zur Verfügung. Der Ausbau erfolgte mit Vectoring-Technik, es sind Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s möglich.... [weiter lesen]