Stellenangebote

Für die gesamten Stellenanzeigen klicken sie bitte hier

  

Breitbandausbau

in der Gemeinde Schechen verzögert sich weiter

Der Breitbandausbau durch die Telekom in den Ortsteilen rund um Hochstätt sowie Heiming, Lohen, Kaps und Wieden, der eigentlich bereits Ende April 2017 fertiggestellt werden sollte, verzögert sich nach Auskunft der Telekom leider nochmal. Der neue, seitens der Telekom genannte Fertigstellungs-termin ist nun der 06.07.2018.
Die Verzögerungen werden insbesondere durch Probleme mit der aus-führenden Baufirma sowie die insgesamt gute Auftragslage im Bereich des Tiefbaus begründet.
Seitens der Gemeinde Schechen wurden bereits sämtliche rechtlichen Mög-lichkeiten ausgeschöpft, um die Telekom zu einem zügigeren Ausbau zu bewegen.

Zweites Auswahlverfahren durchgeführt

Zwischenzeitlich wurde noch ein zweites Auswahlverfahren durchgeführt, um auch die restlichen noch nicht mit 30 Mbit/s versorgten Gebiete anzuschlie-ßen. Für dieses Verfahren wurde bei der Regierung von Oberbayern ein Zu-wendungsantrag eingereicht. Nach Erteilung des Zuwendungsbescheides sollen hier entsprechende Kooperationsverträge mit den Anbietern ge-schlossen werden.
Die betroffenen Bereiche sind die gepunktet markierten Flächen in der Karte. Der Ausbau dieser Bereiche soll im Laufe der nächsten drei Jahre erfolgen.

 

Seniorenwohnen Modest Mitterhuber Stiftung

Die sich gerade im Bau befindlichen 16 Mietwohnungen sollen voraussichtlich Mitte 2018 bezugsfertig sein.

Für die gesamte Bildergalerie klicken Sie bitte hier

   

Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft

Auch im Januar 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Wohnsituation befragt. [weiterlesen ...]

  

BayernWLAN_Logo KLEIN_RGB-150

WLAN-Hotspot ab sofort verfügbar

Im Rahmen des Ausbaus von WLAN-Hotspots im Zuge des BayernWLAN-Förderprogramms werden auch in der Gemeinde Schechen zwei für die Nutzer kostenlose Accesspoints errichtet. Die Einrichtungskosten werden vom Freistaat Bayern übernommen, die Kosten für den Betrieb der Hotspots trägt die Gemeinde. Der erste dieser Hotspots hat am 29. August am Bürgerhaus in Pfaffenhofen seinen Betrieb aufgenommen.
Der zweite Hotspot für den Bereich am Bahnhof ist seit dem 10. Oktober in Betrieb. Seitdem können auch hier alle Bürger kostenlos mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 Mbit/s im Internet surfen.

 

     
 
Aktuelle INFORMATIONEN    
TRAUUNGEN am Samstag

An folgenden Samstagen ist 2018 eine Eheschließung in unserem Rathaus möglich:
 
18. August 2018
27. Oktober 2018
15. Dezember 2018

[mehr]
FERIENPROGRAMM 2018

Alles zum
Ferienprogramm 2018
finden sie

hier

TRINKWASSER

Informationen zum Härtegrad und zur Qualität unseres Trinkwassers hier

WOHNBERATUNG
Daheim wohnen bleiben -
so lange wie möglich

 
  Infos vom
Landratsamt Rosenheim und Ihren Beraterinnen vor Ort ... (hier)

Gartenkultur und Landespflege

Infos des Landratsamtes Rosenheim zum Jahresprogramm 2018 [hier]

Einfach und günstig Busfahren mit dem

„Stadt-Land-Bus-Ticket“

[mehr]

Aktuelle Pressemitteilungen

der Sozial- und Rentenver-
sicherungsträger finden Sie hier

WOHNUNGSGEBER-Bestätigung

Seit 01.11.2015 gilt für das Meldewesen bundesweit das einheitliche Bundesmeldegesetz... [weiter lesen ...]

Abfallgebühren

Gebührenermäßigung in besonderen Härtefällen möglich
[mehr]

Küchen- und Speiseabfall-sammlung am Wertstoffhof

Bioabfälle getrennt sammeln = Restmüll reduzieren
[weiter lesen ...]