Achtung - an alle Gewerbetreibenden in der Gemeinde Schechen

Derzeit tritt ein Verlag an die Gewerbetreibenden in Schechen heran, der eine "Bürgerinformationsbroschüre Schechen" plant und um Werbeanzeigen bittet.

Wir möchten klarstellen, dass die Gemeinde zwar eine Neuauflage ihrer Bürgerinformationsbroschüre vorbereitet, dafür aber noch keinen Auftrag an einen Verlag vergeben hat.
Der o.g. Verlag handelt ohne einen Auftrag von uns.

Verlage, die im Auftrag der Gemeinde handeln, haben ein offizielles Schreiben von uns, dass sie von uns beauftragt sind, die Informationsbroschüre für die Gemeinde Schechen zu erstellen.

Schechen, 06.08.2014

Holzmeier
1. Bürgermeister

   

GEMEINSAM STARK

für den Dorfladen in Pfaffenhofen

Weitere Infos hier ...

Den Zeichnungsantrag können sie hier herunterladen (außerdem erhältlich in der Gemeinde Schechen oder bei den Arbeitskreismitgliedern Volker Schmidt, Tel. 08031 / 8 43 34 und Anton Link, Tel. 08031 / 8 36 31, wo sie auch wieder abgegeben werden können).

→ Dorfladen Pfaffenhofen

Weitere INFORMATIONEN   

RWE Dea
Speicherbohrung C5 wird mit Spezialzement verfüllt
Die angekündigten Verfüllungsar-beiten der Bohrung Inzenham-West C5 werden seitens RWE Dea AG vorgezogen und bereits im September erfolgen.
[mehr]

  

Baumaßnahmen an der
380/110-kV-Leitung Neufinsing-Marienberg, Ltg. Nr. J502
Von Anfang September bis Mitte November Austausch des Erdseils durch LWL-Erdseilluftkabel
[mehr]
 
 
UMWELTSCHUTZ GEHT ALLE AN!
Das Umweltmobil für die Annahme von Problemabfällen ist am
Dienstag, den 23.09.2014
von 13.00 - 14.15 Uhr am Wertstoffhof in Schechen
[mehr]
 

Ausschreibung zum Bürgerkulturpreis 2014
Bürgerschaftliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
In Bayern engagieren sich rund 3,8 Millionen Bürgerinnen und Bürger in ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen, für die Gesellschaft, für den Staat.
[mehr]

  

Abfallgebühren
Gebührenermäßigung in besonderen Härtefällen möglich
[mehr]

 

Schnelles Internet für Deutelhausen, Mintsberg, Püstling und Lochberg
Für die Internetnutzer in diesen Gemeindeteilen gibt es eine erfreuliche Nachricht.
[weiter lesen)