Aufforderung zur Benennung von Personen für die Schöffen-Vorschlagsliste

In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2019 - 2023 wieder die Wahl der Schöffen statt. Zur Zeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird. ...
Bis 05. März 2018 haben Sie die Möglichkeit, sich selbst im Rathaus für das Amt des Schöffen am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts zu bewerben oder andere geeignete Personen vorzuschlagen. Die gesamte Bekanntmachung mit allen Informationen und den Bewerbungsbogen finden Sie →hier

  

Jugendschöffen gesucht

Das Jugendamt des Landkreises Rosenheim sucht Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2019 - 2023, für die Jugendschöffengerichte und die Jugendkammer. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden deshalb gebeten, sich bis 23. Februar 2018 bei der Gemeinde Schechen zu melden. Die Pressemitteilung des Jugendamtes Rosenheim und den Bewerbungsbogen für das Amt des Jugendschöffen finden sie  →hier .  

  

Seniorenwohnen Modest Mitterhuber Stiftung

Gemeinderat legt Vergabekriterien und Mietpreis fest!

Vorläufige Antragsfrist: 28. Februar 2018

Die sich gerade im Bau befindlichen 16 Mietwohnungen sollen voraussichtlich Mitte 2018 bezugsfertig sein. Zahlreiche Interessenten haben sich bis jetzt für die Anmietung einer Wohnung gemeldet. Der Gemeinderat legte in seiner letzten Sitzung nun auf Grundlage eines Vorschlages der Verwaltung die Vergabekriterien und den Mietpreis fest.

 Bitte hier weiter lesen und Anträge herunterladen

Für die gesamte Bildergalerie klicken Sie bitte hier

  

 

Klicken Sie hier, um die gesamten Stellenausschreibungen zu öffnen

  

Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft

Auch im Januar 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Wohnsituation befragt. [weiterlesen ...]

  

BayernWLAN_Logo KLEIN_RGB-150

WLAN-Hotspot ab sofort verfügbar

Im Rahmen des Ausbaus von WLAN-Hotspots im Zuge des BayernWLAN-Förderprogramms werden auch in der Gemeinde Schechen zwei für die Nutzer kostenlose Accesspoints errichtet. Die Einrichtungskosten werden vom Freistaat Bayern übernommen, die Kosten für den Betrieb der Hotspots trägt die Gemeinde. Der erste dieser Hotspots hat am 29. August am Bürgerhaus in Pfaffenhofen seinen Betrieb aufgenommen.
Der zweite Hotspot für den Bereich am Bahnhof ist seit dem 10. Oktober in Betrieb. Seitdem können auch hier alle Bürger kostenlos mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 Mbit/s im Internet surfen.

 

     
 
Aktuelle INFORMATIONEN     
TRAUUNGEN am Samstag

An folgenden Samstagen ist 2018 eine Eheschließung in unserem Rathaus möglich:

24. März 2018
05. Mai 2018
02. Juni 2018
16. Juni 2018
18. August 2018
15. Dezember 2018

[mehr]

TRINKWASSER

Informationen zum Härtegrad und zur Qualität unseres Trinkwassers hier

WOHNBERATUNG
Daheim wohnen bleiben -
so lange wie möglich

 
  Infos vom
Landratsamt Rosenheim und Ihren Beraterinnen vor Ort ... (hier)

Gartenkultur und Landespflege

Infos des Landratsamtes Rosenheim zum Jahresprogramm 2018 und zum diesjährigen Gartenseminar [hier]

Einfach und günstig Busfahren mit dem

„Stadt-Land-Bus-Ticket“

[mehr]

Aktuelle Pressemitteilungen

der Sozial- und Rentenver-
sicherungsträger finden Sie hier

WOHNUNGSGEBER-Bestätigung

Seit 01.11.2015 gilt für das Meldewesen bundesweit das einheitliche Bundesmeldegesetz... [weiter lesen ...]

Abfallgebühren

Gebührenermäßigung in besonderen Härtefällen möglich
[mehr]

Küchen- und Speiseabfall-sammlung am Wertstoffhof

Bioabfälle getrennt sammeln = Restmüll reduzieren
[weiter lesen ...]